Kategorie Reisen

Eine siebenminütige Reise nach Japan
Reisen

Eine siebenminütige Reise nach Japan

Durch dieses Video von etwas mehr als sieben Minuten haben wir eine großartige Reise nach Japan mit den Augen von Brad Kremer gemacht. Es ist schwierig, die Eindrücke eines so komplexen Landes wie Japan in nur sieben Minuten zu veranschaulichen. Die Surround-Musik und die Bilder, die dieses Video veranschaulichen, erfüllen jedoch ihre Aufgabe.

Weiterlesen
Reisen

Kambodscha Kampot, das Innere des Landes

Wir sind in Kampot angekommen und vielleicht ist es das schönste und entspannendste Dorf, das ich in Kambodscha gefunden habe. Der Fluss teilt die Stadt in zwei Teile und die Menschen entspannen sich beim Essen oder Plaudern auf ihrer Seite. Die Wahrheit ist, dass es nicht viel Bewegung gibt, jeder würde sagen, dass es für niemanden Arbeit gibt ... Am zweiten Tag fuhren wir mit einem Van durch den Bokor-Nationalpark.
Weiterlesen
Reisen

China Die X'ian-Krieger

In X'ian gibt es nicht nur Terrakotta-Krieger, sondern auch Sabadell-Katalanen und eine Plage von Spaniern, die nach dem Markt schreien! X'ian, die Hauptstadt des chinesischen Territoriums, konkurrierte bis zum 9. Jahrhundert mit Rom und dann mit Konstantinopel und anderen großen Städten, um die mächtigsten und opulentesten zu sein.
Weiterlesen
Reisen

Vietnam Can Tho und die schwimmenden Märkte

Heute sind wir um 5 Uhr aufgestanden, um eine Bootsfahrt um den Mekong zu machen und die schwimmenden Märkte von Cai Rang und Phong Dien zu besuchen. Es war 6 Uhr morgens, als wir auf der Straße waren, und es schien die Hauptverkehrszeit so vieler Menschen zu sein, die auf den Straßen herumschwärmten. Ohne Kaffee, Schnitt oder U-Bahn sind wir in das nur 3,5 Meter lange Bootskanu gestiegen und haben dieses Flussmonster, den Mekong, betreten.
Weiterlesen
Reisen

China Zhongdian, das Shangri-La von Yunnan

Nach fünf Stunden mit dem Bus im Regen und nachdem ich die Berge von Nord-Yunnan durch tibetisches Gelände überquert habe, bin ich in Zhongdian angekommen, das ebenfalls den mysteriösen Namen Shangri-la trägt. Laut der chinesischen Regierung ist dies das offizielle Shangri-la, obwohl es eine Art West-Dorado zu sein scheint, mit Dutzenden von Städten, die im gesamten tibetischen Gebiet auf die gleiche Weise genannt werden.
Weiterlesen
Reisen

China Litang: Der weite Westen Chinas

Der Tote ist in seinen weißen Kleidern ausgezogen und alle, die das Begräbnis miterleben, baden mit Weihrauch. Der Tonden schärft seinen langen Dolch gegen einen Stein, während er Mandras rezitiert und das Fleisch des Körpers in große Stücke schneidet. Knochen und Gehirn werden zerkleinert und mit Mehl vermischt. Der Geruch von Fleisch und Weihrauch zieht eine große Anzahl von Geiern an, die um die Beerdigung kreisen.
Weiterlesen
Reisen

China Über chinesische Becken

In ganz Asien sind Spülen einfache Löcher, in denen man sich zusammenkauert und wirft, was immer er will. Aber es gibt Löcher und die Wahrheit ist, dass die in China den Kuchen nehmen! In der Regel handelt es sich um Räume mit kleinen Trennwänden ohne Türen zwischen den Löchern. Die bloße Tatsache, dass sie Sie beobachten, während Sie Ihre Bedürfnisse erfüllen, spielt ebenfalls keine Rolle, aber was wirklich ekelhaft ist, ist die Tatsache, dass es kein Wasser gibt!
Weiterlesen
Reisen

Vietnam Hoi An: Eine Modenschau im traditionellen Vietnam

Und wir kommen in diese wundervolle Stadt. Ein lebendiges Museum, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde und in dem man das Gefühl hat, vor zwei Jahrhunderten durch den Seidenhandel und das ruhige und meditative Leben der buddhistischen Mentalität in Asien katapultiert worden zu sein. Nach dem Kon Tum-Erlebnis werden wir uns wohl für ein paar Tage an diesem wunderschönen Ort entspannen.
Weiterlesen
Reisen

Vietnam Von Nha Trang nach Kon Tum: Fahren Sie auf der alternativen Route

Wir kommen in Nha Trang an, einem der besten Strände Vietnams, an dem wir einen Tag und eine Nacht verbringen. Am selben Strand sind die Dienstleistungen unglaublich: Massagen, Essen (Hummer, riesige Krabben usw.) Maniküre, Schönheitsbehandlungen, Zipps im Vietnam-Stil, T-Shirts usw.) Der selbe Strand, wunderschön mit ein paar Dschungelinseln Es sieht aus wie ein bewegter Markt.
Weiterlesen
Reisen

Vietnam Das Mekong-Delta

Guten Morgen Vietnam! Wir haben Kambodscha heute Morgen hinter uns gelassen und sind endlich über den Mekong nach Vietnam gekommen. Es waren 6 Stunden Boot und Papierkram, aber es hat sich gelohnt. Das Mekong-Delta ist spektakulär. Der Fluss, der an den Hängen Tibets entspringt und über Birma, Thailand und Kambodscha an die Ufer Vietnams gelangt, weitet sich unglaublich auf und öffnet sich dann in unendlichen Formen. Deshalb nennt man ihn den neunköpfigen Drachen.
Weiterlesen
Reisen

Shangri-la nach Daoghang, China: Eine schwierige Reise

Um 6 Uhr klingelte der Wecker und in diesem Moment wusste ich, dass ein langer Kutschertag auf mich wartete, bis ich in Daoghang ankam, aber ohne Zweifel war ich mir nicht bewusst, dass es eine so schroffe und lange Reise sein würde Touristen in eine Stadt, die nicht auf dem Lonely Planet zu finden ist, sondern in der Nähe eines Nationalparks liegt und sich zwischen den tibetischen Bergen von Sichuan und auf dem Weg nach Litang in Richtung Chengdu, der Hauptstadt von Sichuan, befindet.
Weiterlesen
Reisen

China Chendú, die Hauptstadt von Sichuan

Chengdu, Hauptstadt der Provinz Sichuan, mit nicht mehr als 11 Millionen Einwohnern. Wir haben den tibetischen Wilden Westen den Wolkenkratzern überlassen, dem Christian Dior, den unzähligen chinesischen Kopien westlicher Marken wie Dadidas, North Faced, Niki, Ermenegildo Zola usw. etc. Das sind Sprünge, die diese Leute imitieren!
Weiterlesen
Reisen

China Die Chinesische Mauer in Huanghua

Die große chinesische Mauer. Ein Wunder der Antike, das immer noch und unglaublich auch unter meinen Füßen steht. Wir sind zusammen mit etwas Englisch, das wir auf dem Schnäppchenweg gefunden haben, zu einer seiner reinsten Seiten gegangen. In Huanghua, etwa 60 km nördlich von Peking, erstreckt sich die Mauer in ihrem wildesten Zustand durch eine unendliche Bergkette.
Weiterlesen
Reisen

Indien Delhi: Chaos Stadt gemacht

Ich kam gegen Mitternacht in Delhi an und stellte fest, dass die Rikschas keine Minute in dieser Stadt verweilen. Ich war in Paharganj, einem Viertel für Rucksacktouristen, voller Märkte, Lärm und wenig Geschmack für Indien, aber es enthält zumindest billige Hostels, liegt in der Nähe des Bahnhofs und auf halbem Weg zur neuen und alten Stadt.
Weiterlesen
Reisen

Nepal Über das Dach der Welt fliegen: Von Peking nach Kathmandu

Von Peking nach Kathmandu. Es war ein harter Flug. Ich bin um 8:30 in Peking mit einem Zwischenstopp in Chengdu abgereist und anscheinend berücksichtigen sie in China nicht das Thema Transfers, und selbst bei derselben Firma (Air China) musste ich einen Rucksack abholen. Ich kam um 12 Uhr nachts in Chengd an und der Flug nach Kamandu ging erst um 7:30 Uhr morgens. Ich erwartete eine lange Nacht einsamer Dichter auf dem Flughafen im Sabina-Stil.
Weiterlesen
Reisen

Indien Der heilige See von Pushkar

Nach acht Stunden Zug kam ich in Ajmer an. Heilige Stadt für Muslime, in der 7 Wallfahrten Mekka entsprechen. Es war sieben Uhr morgens und mit ein paar Engländern stiegen wir in den Bus, der uns zwischen ein paar Hügeln von einem in Almeria gefilmten Western in die wunderschöne Stadt Pushkar brachte.
Weiterlesen
Reisen

Indien Eine Geschichte von Rikschas in Delhi

-Namaste! Zum Bahnhof Old Delhi, bitte. Zwanzig Rupien? Der Rikschafahrer hielt das Fahrrad mitten im Verkehr zwischen den Straßen von Paharganj an. - Vierzig Rupien. - trocken beantwortet. Nun, es ist 30. Der Fahrer war zufrieden und sprang mit meinem Rucksack zwischen meinen Beinen in das Fahrzeug.
Weiterlesen
Reisen

Wusstest du was ... Indien: 6 Jahrzehnte Unabhängigkeit

Wird Indien die große Wirtschaftsmacht des 18. Jahrhunderts, bevor es vom britischen Empire kolonialisiert wurde? Vielleicht, obwohl uns Viaja Blog wirklich beunruhigt, ist die Liebe zu diesem riesigen Land, das auch als asiatischer Subkontinent bezeichnet wird, dass Indien seine enormen wirtschaftlichen und sozialen Ungleichheiten beseitigt, sodass alle seine Bürger die gleichen Chancen haben.
Weiterlesen
Reisen

Indien Sind Touristen betrogen?

- Mein Geschäft ist es, Touristen zu betrügen, und ich mag es. - Auf diese Weise bestätige ich, dass der Taxifahrer in Udaipur und seine überwältigende Aufrichtigkeit mich verblüfft haben. Auf dem Weg zum Bahnhof hatte ich ein interessantes Gespräch mit einem Taxifahrer in Udapiur. Der Mann fragte fünfmal mehr als der übliche Preis und weigerte sich, unter allen Umständen zu feilschen, da er sagte, es verstoße gegen seine Prinzipien.
Weiterlesen
Reisen

INDIEN Das Abenteuer beginnt

Meine Augen können nicht glauben, was sie sehen. In jeder Ecke, in der ich sehe, schlafen Menschen. Wie ist es möglich, dass diese Menschen so leben? Viele Fragen gehen mir durch den Kopf und ich war nur ein paar Minuten auf dem Land! Während der Taxifahrer versucht, einer Kuh hinter einer anderen auszuweichen, die mitten auf der Autobahn, die wir fahren, seinen Weg kreuzt, fragt er uns, ob es unser erster Besuch in Indien ist.
Weiterlesen
Reisen

INDIEN Taxifahrerbetrug in Indien

Wir sind seit mehr als 20 Minuten im Taxi und das Gebiet, durch das wir fahren, scheint nicht weit vom Stadtteil Paharganj in der Altstadt von Delhi entfernt zu sein. Obwohl ich noch nie dort gewesen bin, sagt mir etwas, dass diese dunkle Gegend, die sich zur Hälfte im Bau befindet und entmutigt ist, nicht die Altstadt voller Basare und Restaurants sein kann, über die Nicole, unsere Freundin, so viel mit uns gesprochen hat und auf die wir uns treffen müssen mit ihr morgen nachmittag.
Weiterlesen