Reisen

Porto, die Stadt, die mit dem Duero bietet

Pin
Send
Share
Send


Historisches Zentrum von Porto, Portugal

Porto ist eine gefährliche Stadt für diejenigen, die zum ersten Mal dorthin kommen, und ich, die es zweimal besucht haben, bekräftige diese Meinung. Hinweis für Reisende, und ich sage Ihnen aus erster Hand, wenn Sie planen ein Kurzurlaub nach Porto Sie laufen Gefahr, ein anderes Mal wiederkommen zu wollen. Ich hoffe, dieser Artikel mit Empfehlungen, was in Porto zu sehen ist, bekräftigt diese Worte (und verpassen Sie diesen anderen Beitrag nicht, wenn Sie in die portugiesische Stadt fliegen, um vom Flughafen Porto ins Zentrum zu gelangen).

Es ist leicht, sich in den Bann einer Stadt zu ziehen, deren historisches Zentrum aus einer Reihe von Häusern besteht, die den Hügel hinunter zum Ufer des Duero führen. Es ist unvermeidlich, an den Punkt zu gelangen, an dem das Wasser den Pier leckt, und den Kopf nach links zu drehen, um wahrscheinlich darüber nachzudenken die fotogenste Brücke des Landesund lächeln.

Don Luis I Brücke bei Sonnenuntergang, Porto, Portugal

Und so wird dieses Lächeln nicht für einen Moment von denen gelöscht, die in der Stadt verbringen, wenn Sie dazu gehen Machen Sie eine Reise nach Porto Beachten Sie die Gefahren, die auf Sie warten, die Sie möglicherweise länger zum Nachdenken anhalten oder Sie dazu bringen, zurückzukehren.

Ausgehend vom historischen Zentrum von Porto bis zum Duero sind dies die Hauptgefahren von Porto, bei denen Sie nicht aufhören sollten zu fallen:

Clérigos-Turm, Porto, Portugal

Video: PORTO - Die PERLE am Duero. Vlog (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send