Reisen

Bed Sitze in Air New Zealand Flugzeugen

Pin
Send
Share
Send


Air New Zealand hat angekündigt, dass seine Boeing 777-Flotte ihre Sitze so umgestaltet hat, dass sie sich vollständig zurücklehnen und einen idealen Passagierkomfort bieten können. Diese Arten von Sitzen, die in ein Bett verwandelt werden können, waren nur in der Business Class erhältlich. Ab sofort können alle Air New Zealand-Kunden auf ihren internationalen Flügen eine gute Nacht genießen.

Die Neuheit liegt in dem neuen Design, das die Möglichkeit bietet, die Sitze im reinsten Tetris-Stil zu verbinden und eine Sitzbett.

Ich bin sicher, dass jeder, der eine transozeanische Reise unternommen hat, den neuen Vorschlag bedingungslos begrüßen wird. Zweifellos ist es ein großer Unterschied, mehr als 10 Stunden mit dem Esel in der Form von vier zu fliegen oder einen Kopf im Bett zu haben ... Wir werden sehen, ob andere Fluggesellschaften auf Mode abzielen.

Via | Gadling

Video: Air New Zealand Business Class 777-200ER AKL-SYD. (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send